Ihr Browser ist veraltet und wird nicht mehr unterstützt.

Veraltete Browser stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder nutzen Sie einen der nachfolgenden Browser:

Für Sie seit 30 Jahren in Hamburg vor Ort

Logo

Pflegegrad bei Hämophilie

Viele Menschen mit Hämophilie oder Eltern von Kindern mit Hämophilie denken über die Beantragung von Pflegegraden nach. Mit der Erlangung der Pflegegrade bei Hämophilie ergeben sich nicht nur finanzielle sondern auch zeitliche Entlastungen für Betroffene und deren Angehörige. Wir bei der Centro Apotheke kennen die Herausforderungen bei der Beantragung von Pflegegraden bei Hämophilie und beim Einlegen von Widersprüchen beiGutachten des MDK.

 

Im nachfolgenden Beantworten wir Fragen zu Pflegegraden bei Hämophilie.

 

Wie unterstützt die Centro Apotheke bei der Beantragung von Pflegegraden?

 

Die Beantragung von Pflegegraden läuft stets nach einem identischen Muster ab und ist bürokratisch strukturiert. Wer die Prozesse, Fragen und Bewertungen kennt, kann sich besser orientieren und weiß wie man seine Ansprüche bei Hämophilie am besten geltend macht. Unsere Experten beraten Sie daher im gesamten Prozess von Antragsstellung bis zum Widerspruch. Für unsere Kunden ist die Beratung bei der Antragsstellung kostenlos.

 

Kontaktieren Sie uns unter sp@centro-apotheke.de

 

Wie läuft die Beratung zu Pflegegraden bei Hämophilie ab?

 

An erster Stelle steht für unsere Kunden das Erstgespräch in dem wir uns einen Überblick über die Situation machen. Welche Unterlagen liegen vor, wie hoch sind die Wahrscheinlichkeiten auf Erfolg und welchen Pflegegrad kann man erwarten? Hierzu stellen wir die gleichen Fragen wie der MDK und gehen diese gemeinsam mit Ihnen durch.

 

In einem nächsten Schritt helfen wir Ihnen bei der Erstellung des Antrags. Hier geht es darum seine Aussagen korrekt und vollständig zu begründen. Der MDK prüft den Antrag zur Erteilung eines Pflegegrades bei Hämophilie. Dies findet durch ein persönliches Gespräch statt. In Zeiten von Corona wird dieses Gespräch häufig telefonisch durchgeführt – hier können sich unsere Berater hinzuschalten und Sie direkt unterstützen.

 

Nach dem Gespräch erstellt der MDK ein Gutachten zu der Pflegebedürftigkeit und ordnet Sie einem Pflegegrad zu.

 

Sind wir mit dem Ergebnis nicht einverstanden unterstützen wir Sie beim Widerspruch.

 

Waren wir erfolgreich erhalten Sie eine Abschlussberatung die Sie informiert was Ihnen nun mit diesem Pflegegrad zusteht.

 

Welche Unterlagen brauche ich für einen Pflegegrad bei Hämophilie?

 

Der Pflegegrad bei Hämophilie wird auf Basis eines Gutachtens erstellt. Hierzu nutzt der MDK Befundberichte von Hausärzten, Entlassbriefe, Arztbriefe und Diagnosen. Wichtig ist aber nicht nur die Diagnose Hämophilie sondern der Allgemeinzustand und die tatsächliche Pflegebedürftigkeit der Menschen. Ärztliche Unterlagen und Schreiben ihres Hausarztes oder Gerinnungszentrums helfen daher bei der Beurteilung und Beantragung eines Pflegegrads bei Hämophilie.

 Welchen Pflegegrad bekommt man mit Hämophilie?

 

Wichtig zu verstehen ist, dass eine Diagnose nicht automatisch zu einem Pflegegrad führt. Nicht alle Menschen mit Hämophilie bekommen einen Pflegegrad und nicht alle Menschen mit Hämophilie bekommen überhaupt einen Pflegegrad zugewiesen. Es gibt zum Beispiel Kinder mit Diabetes Typ I die Pflegegrade bekommen. Wichtig für den Pflegegrad ist die tatsächliche Pflegebedürftigkeit des Patienten mit Hämophilie. Diese richtig darzustellen und zu bewerten ist elementar. Hierbei unterstützen wir unsere Patienten mit Hämophilie.

Zurück

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Zurück
Der Warenkorb ist noch leer.
{{ productName }} ist nicht rabattierfähig.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Zur Kasse Warenkorb bearbeiten
Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€
Zur Kasse Warenkorb bearbeiten Zahlung mit PayPal
Zurück
Zurück
Zurück

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 18:30
Dienstag: 08:00 - 18:30
Mittwoch: 08:00 - 18:30
Donnerstag: 08:00 - 18:30
Freitag: 08:00 - 18:30
Samstag: 09:30 - 16:00
Sonntag: geschlossen